Nachtspeicherheizung

Wie funktioniert eine Nachtspeicherheizung?

Nachtspeicherheizung -

Eine Nachtspeicherheizung, auch Nachtspeicherofen oder elektrische Speicherheizung genannt, wandelt Strom in Wärme um. Dafür kommen Heizelemente in ihrem Inneren zum Einsatz, die mit einem sogenannten Magnesitkern umgeben sind. Dieser Kern ist mit einem korkähnlichen Material umwickelt und kann so Wärme speichern. Dadurch kann die Nachtspeicherheizung auf bis zu 600 Grad Celcius aufheizen und eine Außentemperatur von bis zu […]

WEITERLESEN